To help the Manchus find their place in the world and to introduce the Manchus to the world

Translate

网页浏览总次数

搜索此博客

热门帖子

2012年11月30日星期五

Cordelia Wege















Cordelia Wege, geboren 1976 in Halle/Saale. 1994-1998 Schauspielstudium in Leipzig. 1998-2001 erstes Engagement an der Volksbühne Am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin; 2001-2008 Deutsches Schauspielhaus Hamburg. Arbeiten für Film und Fernsehen. Seit der Spielzeit 2008/2009 Ensemblemitglied am Schauspiel Leipzig. Arbeiten mit Sebastian Hartmann [Matthäuspassion, Macbeth, Fanny und Alexander, Nackter Wahnsinn – Was ihr wollt], Pernille Skaansar [Schwarztaxi] und Steve Binetti [Versilberte Rebellen!].

Cordelia Wege

größe 167 cm augenfarbe blaugrau

geboren 1976 haarfarbe blond

2012 Das kleine Gespenst (Kino), Regie: Alain Gsponer

2006 Wie küsst man einen Millionär, Regie: Zoltan Spirandelli

2006 Clara Scheller, Regie: Sven Bose, Anja Jacobs

2006 Schliemann und Sophia, Regie: Dror Zahavi

2006 Die Liebesflüsterin, (Hauptrolle),

Regie: Jakob Schäuffelen

2005 Mätressen, Regie: Jan Peter

2004 Tatort – Inside out (AT), Regie: Christoph Stark

2004 Der letzte Zeuge, Regie: Bernhard Stephan

2003 Ein Goldfisch unter Haien (Hauptrolle),

Regie: Marc-Andreas Bochert

2002 Erste Liebe (Hauptrolle),

Regie: Claudia Prietzel, Peter Henning

2001 Hundsköpfe (Kino), Regie: Karsten Laske

2000 Die Hunde sind schuld, Regie: Andreas Prochaska

1998 Julietta (Kino), Regie: Christoph Stark

1998 Die Männer vom K3, Regie: Jan Ruzicka

1998 Ein Mann stürzt ab(Hauptrolle), Regie: Heide Pils

1998 Die Wache, Regie: Daniel Anderson








没有评论:

发表评论